Hauptseite

Aktueller Hinweis: Mahnwache für Frieden jeden Mittwoch 18 Uhr am Lullusbrunnen
(nächster Termin: 6. März 2024; nähere Informationen hier)
Willkommen auf der Internetseite der
Friedensinitiative Hersfeld-Rotenburg
Unser nächstes Treffen:
Mittwoch, 13. März 2024
ca. 18:50 Uhr im Buchcafe

Aktuelles:

Krieg in der Ukraine: Solidarität, Friedensmahnwachen, Hilfsaktionen, Informationen, ...

veröffentlicht am 03.03.2022 um 21:45:39

Die Lage in der Ukraine ist erschütternd im wahrsten Sinne und ist besorgniserregend. 
Tagtäglich erreichen uns neue Nachrichten aus der Region aber auch neue Informationen zu Hintergründen, Stellungnahmen, Hilfsaktionen, Solidaritätsbekundungen und Friedensaktionen.

So veranstalten wir nun mittwochs regelmäßige Mahnwachen für Frieden in Bad Hersfeld und auch auf eine kurzfristige Hilfsaktion aus unserem Landkreis wollen wir aufmerksam machen. 
Zudem sind lesenswerte Stellungnahmen von Friedensorganisationen hier und auch aus der Ukraine und anderen Ländern zu erwähnen.

Beachten Sie bitte daher die folgende stichpunktartige Sammlung an aktuellen Informationen:

  • Hilfsaktion aus Hauneck für Flüchtlinge aus der Ukraine, die in Polen ankommen; ein Transport startet am 11. März 2022:

    Medizinischer Bedarf (Desinfektionsmittel, Masken, Verbandstoffe, Medikamente z. B. gegen Schmerzen),
    Hygieneprodukte (Deo, Seife, Zahnpasta, Tampons, Damenbinden),
    haltbare Lebensmittel,
    Matratzen, Decken, Schlafsäcke,
    Einweggeschirr, Taschenlampen,
    Kleidung wohl aktuell weniger.

    "Wir freuen uns über eine Geldspende für die TRansportkosten, da wir aller Voraussicht nach ein entsprechend großes Fahrzeug anmieten müssen. Jeder Euro fließt zu 100% in diese Aktion; falls etwas übrig bleibt, wird es in Hilfsgüter investiert.
    Spenden können z. B. per Paypal an carola.goehrig@gmx.de vorgenommen werden.
    Ausdrücklich bitte keine Kleidung und Spielzeug mitschicken. Es ist davon genug da.

    Vielen lieben Dank für eure Unterstützung!
    Carola und Sophie Göhrig
    "
    Adresse bitte ggf. per E-Mail erfragen (carola.goehrig@gmx.de, Hauneck)
    Aktualisierung (5. März 2022): Der Hilfskonvoi wird nach Nordrumänien fahren, da nach neuesten Informationen dort Hilfe für aus der Ukraine Geflüchtete benötigt wird, während in Polen bereits unzählige Hilfslieferungen eintreffen.

  • Mahnwachen für den Frieden jeden Mittwoch um 18 Uhr am Lullusbrunnen in Bad Hersfeld; nähere Informationen hier

  • umfangreiche und fortlaufend aktualisierte Übersichtsseite der Friedenskooperative mit Informationen zu Veranstaltungen, Hintergrundinformationen, Stellungnahmen aus der Friedensbewegung hier: https://www.friedenskooperative.de/ukraine-krise-alle-infos

  • Informationsseite zur Ukraine-Krise von WorldBeyondWar mit Informationen zu Aktionen, Hintergrundinformationen aber auch einem aktuellen Interview mit Yurii Sheliazhenko aus der Friedensbewegung in der Ukraine/Kiew (unten rechts auf der Seite): Seite von WorldBeyondWar.org

  • beispielhafte Stellungnahme von Patrir; rumänische Friedensbewegung (erst englisch, weiter unten deutsch)

  • Informationen, Einschätzungen und Stellungnahmen von Sicherheit neu denken hier: https://www.sicherheitneudenken.de

  • Online-Vortrag/Diskussion der Evangelischen Akademie der Pfalz am Mittwoch, 9. März 2022 um 19 Uhr:
    "Was hilft? Krieg in der Ukraine - Militärische Logik und zivile Optionen"
    Anmeldung erforderlich unter katrin.jaeger@eapfalz.de

  • Online-Diskussion des Forums Ziviler Friedensdienst am Montag, 7. März 2022 ab 18 Uhr zum "Krieg in der Ukraine, und was wir jetzt tun können".
    Anmeldung erforderlich unter kontakt@forumzfd.de